Theater "Benefiz", 8. Oktober 2016

"Wir bringen ihn zurück nach Hause" - Die Campus Perspektiven GmbH beabsichtigt den Kauf der gesamten Anlage

Die Campus Perspektiven GmbH will den Campus Perspektiven langfristig und sicher in der Region verankern. Dazu sichert sie sich das Kaufrecht für die gesamte Anlage von der aktuellen Alleineigentümerin der Infrastruktur. Für Huttwil und die Region eröffnen sich dadurch einmalige Chancen.

Mit der Sicherung des Kaufrechts für das ehemalige "Nationale Kultur- und Sportcenter Huttwil" legen die Verantwortlichen des Campus Perspektiven einmal mehr vor. Sie haben die Türe zum Kauf aufgestossen und schaffen damit die Grundlage für die langfristige Fortsetzung der bisherigen Erfolgsgeschichte. "Wir sind überzeugt, dass Huttwil und die Region diese einmalige Chance ergreifen, und bringen diesen wunderbaren Ort nun zurück nach Hause," erklärt Co-Leiter Lukas Zürcher.

Gemeinsam Grosses bewirken - für Huttwil, die Region und die Schweiz

Mit dem Kauf der Anlage kann der Campus Perspektiven zu einem Zentrum für Sport, Bildung und Kultur mit nationaler und internationaler Ausstrahlung werden. Gemeinsam mit einem Kreis ehemaliger und neuer Förderinstitutionen sowie öffentlicher und privater Geldgeber lasse sich das Vorhaben realisieren, heisst es auf Seiten der Verantwortlichen des Campus Perspektiven. In der kommenden Zeit werden nun Sondierungsgespräche mit potentiellen Investoren geführt. Zuerst sollen die Möglichkeiten der Region ausgelotet werden. Die Investoren können dazu beitragen, dass die bewegte Geschichte des Orts nun eine nachhaltig positive Wende nimmt und der Campus Perspektiven neben Magglingen und Tenero nicht nur im Sport, sondern auch in den Bereichen Kultur und Bildung zu einem neuen Fixpunkt auf der nationalen Landkarte wird.

Medienmitteilung