Theater "Benefiz", 8. Oktober 2016

Badi Campus. Die Badi mit Zukunft.

Im August 2018 war sie Träumerei, im Januar 2019 war sie Auftrag der Gemeindeversammlung Huttwil - und am 9. Februar 2020 wird über sie an der Urne abgestimmt: die Badi auf dem Campus. Die Campus-Verantwortlichen freuen sich, den Stimmberechtigten von Huttwil eine Badi-Alternative auf ihrem Areal präsentieren zu dürfen, die die Attraktivität des Campus erhöht und dem Entwicklungspotential von Huttwil Rechnung trägt.

Am 9. Februar 2020: JA zur Projektvariante Campus.

Becken und Sprunganalge

Die Anlage umfasst ein 50-Meter-Schwimmbecken mit sechs Bahnen und Tribüne, einen attraktiven Nichtschwimmerbereich mit Breitwasserrutsche (15 Meter) und Röhrenrutsche (50 Meter), zwei beschattete und mit einer Rutsche verbundene Kinderbecken für die Kleinen sowie ein Springerbecken mit einem 5-Meter-Sprungturm, der auch je ein 3- und 5-Meter-Sprungbrett hat.

Das Badi-Gebäude

Das zweigeschossige Badi-Gebäude mit Garderoben/WC, Restaurant und Dachterrasse kann das ganze Jahr über auch für Vereins- oder Firmenveranstaltungen sowie für Seminare und Bankette oder familiäre Feiern genutzt werden. Im Aussenbereich bietet die Badi neben Liegeplätzen auch ein Volleyballfeld sowie diverse Spielmöglichkeiten („Töggelikasten“, Tischtennis etc.).

Für Schulen und Kadetten

Die Badi Campus ist ein Bad für die Schule Huttwil, den Kadettenverein Huttwil sowie für Familien, Kinder und Lager. Das Bad ist gleichzeitig ein Sportbad. Das heisst, es ist so geplant, dass dort auch regionale Schwimmwettkämpfe ausgetragen werden können. Entsprechend hat es auch eine Tribüne.

Eröffnung am 15. Mai 2022

Die Eröffnung der Badi Campus ist für den 15. Mai 2022 vorgesehen. Mit der Badi auf dem Campus kann sich Huttwil die Nutzung und den Fortbestand ihrer herausragenden Sportinfrastruktur nachhaltig sichern.

Medienmitteilung, 26.11.2019, Campus Perspektiven

Medienmitteilung, 26.11.2019, Einwohnergemeinde Huttwil

Standort

Bei Annahme des Projekts entsteht „Die Badi mit Zukunft“ auf dem oberen der beiden Fussballfelder auf dem Areal des Campus Perspektiven. Die Badi grenzt direkt an den Parkplatz mit rund 300 Abstellplätzen.